Solar Parkplatzbeleuchtung macht den Parkplatz smart!

Parkplätze, Rastplätze und Parkbuchten sollten nachts gut ausgeleuchtet sein. Zu diesem Zweck installieren überall in Deutschland Gemeinden und Städte Parkplatzleuchten welche mit Gas- oder Entladungslampe wie HQI, Natriumdampf, Halogen oder anderen verbrauchsintensiven Leuchtmitteln betrieben werden. Die Installation von konventionellen Parkplatzleuchten ist somit nicht nur aufwändig, sondern auch teuer. Selbts für moderne und stromsparende Parkplatzleuchten müssen Kabel verlegt und Erdarbeiten erledigt werden.

Nicht so bei autarker Solar Parkplatzbeleuchtung. Diese ist autark und erzeugt ihre Energie mit Hilfe der Sonne selbst. Kabelverlegung und Erdarbeiten fallen garnicht, oder maximal bzgl. der benötigten Lichtmaste an. Somit kann bei bestehendem Parkplatz weitgehend darauf verzichtet werden, die Asphaltdecke zu bearbeiten und aufzuschneiden. Die Kosten für unabhängig vom Stromnetz arvbeitende Solar LED Parkplatzleuchten sind somit gering und überschauber. Eine Gemeinde oder Kommune kann dadurch kostengünstig und modern Parkplätze und große Flächen mit LED-Licht beleuchten. Angefangen beim öffentlichen Parkplatz in der Ortschaft oder Stadt, über Sportplätze oder vorrübergehende Parkplätze für Volksfeste oder Stadtfeste, findet die unabhängige Parkplatz Beleuchtung überall Fans und begeisterte Nutzer in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie funktioniert Solar Parkplatzbeleuchtung?

Sonnenlicht, welches auf die Solarzelle trifft, wird über den photoelektrischen Effekt in elektrischen Strom umgewandelt. Der so erzeugte Solarstrom wird in den Akku der Parkplatzleuchte eingespeist und bei Eintritt der Dämmerung an die LED-Module der Leuchte abgeben. Ein Stromanschluss und entsprechender Verbrauch entfallen somit also gänzlich. Je nach Geräteart oder Typ kann der Nutzer die Betriebsmodi einstellen oder vorgefertigte Modi nutzen. Eine gute Solar LED Parkplatzlampe, zum Beispiel von und bei SUNLEDS ist effizient und leistungsstark zugleich. Wartungsarbeiten entfallen bei fast allen Geräten ganz. Eine solche solare LED-Parkplatzleuchte versorgt sich völlig autark mit Energie. Dieser Vorteil macht sie zunehmend beliebt bei Gemeinden, Städten, Behörden, Militär und privaten Unternehmen, welche einen Parkplatz beleuchten möchten.

Was ist bei Solar Parkplatzleuchten zu beachten?

Da diese solar Mastleuchten abhängig von solarer Aufladung sind, sollte zuerst geschaut werden ob Verschattung ausgeschlossen werden kann. Da aber auf Parkplätzen oft keine Bäume stehen, ist in der Regel dieses Problem nicht vorhanden. Steht die solare Parkplatzleuchte also frei, ist die Aufladung durch Sonnenlicht schon einmal gesichert. Im Sommer, also der sonnenriechen Jahreszeit kann durch die vielen Sonnenstunden am Tag meist für bis zu drei Nächte mit einer einzigen Aufladung beleuchtet werden. Dies hat den Vorteil, dass auch nach einem verregneten Tag durchaus genug Energie im Akku gespeichert ist um eine weitere Nacht hindurch zu leuchten. Es empfielt sich einmal pro Jahr das Solarmodul der Parkplatzlampe zu reinigen, da Vögel und Staub für Verschmutzung sorgen können. In der Regel reicht aber ein starker Regenguss um das Photovoltaikmodul via "Lotuseffekt" zu reinigen. Außer einer Verschattungsfreiheit bzw. der richtigen Ausrichtung zur Sonne, muss also nichts weiter beachtet werden um diese innovative Technik nutzen zu können.

Sind besondere Kenntnisse zur Installation nötig?

Es sollten generell die Sicherheitsmaßnahmen bzgl. Gefahr in großen Höhen sowie die Freischaltung eventueller noch spannungsführender Kabel im Mast geachtet werden. Die Installation sollte trotz der einfachen Handhabung von Fachpersonal umgesetzt werden, um Verletzungen und Unfälle zu vermeiden.

Die Handhabung unserer Geräte ist dann jedoch spielend einfach:

Auspacken und nur noch auf den Mast aufstecken und festschrauben. Je nach Gerät muss nun noch die Leuchte aktiviert werden (beachten Sie bitte alle Hinweise in unseren Gebrauchsanweisungen). Innerhalb unserer produktreihe aktivieren sich die Geräte selbst bzw. müssen kurz per Pin oder Fernbedienung eingeschaltet bzw. eingestellt werden. Die Installation ist damit abgeschlossen.

Die einfache und simple Installation macht es innerhalb von Gemeinden oder Städten möglich, dass je nach Kenntnisstand der Bauhof diese Arbeit übernimmt. Die weitgehende Wartungsfreiheit und die bereits genannten Vorteile von Solar Parkplatzbeleuchtung sollten also genügen, um Stadtverwaltung, Gemeinderat, Campingplatz Betreiber und Parkplatzbesitzer von der Nützlichkeit dieser Technologie zu überzeugen.

 

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie uns unter:

Tel.: +49 (0) 351 420 95 31

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.